Info

Informationen und Fakten

Will man in den Urlaub fahren, sollte man sich einige Informationen über das Land aneignen, das man bereisen möchte. Hier erhalten Sie deshalb Fakten und Infos über Norwegen, die Ihnen im nächsten Norwegen Urlaub sicherlich weiterhelfen werden.

Einreisebestimmungen Norwegen

Zur Einreise müssen sich deutsche, österreichische und schweizer Bürger nur mit einem Personalausweis ausweisen können. Bis 16 Jahre benötigt man einen Kinderausweis oder Kinderreisepass.

Staatsform

Die Staatsform Norwegens ist die konstitutionelle Monarchie mit einem parlamentarischen Regierungssystem. Der Nationalfeiertag wird am17. Mai gefeiert. Es ist der Tag der Norwegischen Verfassung, der im ganzen Land mit Umzügen und Festen zelebriert wird.

Währung Norwegen

Die Norwegen Währung ist die Norwegische Krone (Abkürzung NOK). Die Unterwährung heißt Øre.

Vorwahl Norwegen

Will man aus Deutschland nach Norwegen anrufen, so muss man die 0047 oder +47 vor der Rufnummer eingeben.

Geographisch

Norwegen grenzt an Schweden, Finnland sowie Russland und liegt auf der Halbinsel Skandinavien mit Anschluss an die Nordsee sowie den Atlantik.

Das Land hat eine ungefähre Gesamtfläche von 385.000 qm und hat ca. 4,8 Mio. Einwohner. Die meisten Norweger leben in den südlichen und westlichen Regionen sowie an den Küsten. Der Norden ist relativ dünn besiedelt. Norwegen ist in 19 Verwaltungsprovinzen unterteilt, welche zu jeweils 5 Regionen gehören.

Der Großteil des Landes besteht aus Hochebenen und Gebirgsketten. Galdhoppigen bildet mit 2.469m die höchste Erhebung des Landes. Die Atlantikküste besteht aus vielen tiefen, schmalen Buchten. Diese Fjorde führen dazu, dass die Küste eine Länge von 25.000km vorweisen kann. Der Atlantikküste sind zudem unzählige Inseln und Inselgruppen vorgelagert.

Im Landesinneren gibt es viele Wasserfälle sowie Flüsse, die aufgrund ihrer Fischvielfalt sehr gut zum Angeln geeignet sind. Der längste Fluss des Landes ist mit 601km der Glomma. Dieser mündet in den Oslofjord.

Norwegen wird als Reiseland immer beliebter. Zu den bestbesuchten Attraktionen des Landes gehören der Geirangerfjord sowie das Nordkap. Besonders beliebt bei Norwegen-Reisenden ist die Fahrt mit den bekannten Postschiffen der Hurtigruten entlang der Küste. Auch die Hauptstadt Oslo ist ein viel besuchtes Ziel und zudem sehr beliebt bei Städtereisenden.